12. Oktober 2016

emutec präsentiert energie-effiziente Lösungen in Singapur

Die Deutsch-Singapurische Industrie – und Handelskammer hatte am 20.September in Singapur ein Symposium zum Thema „energy solutions – made in Germany“ organisiert und neben ausgewählten Deutschen Unternehmen auch emutec zu dieser Fachkonferenz eingeladen.

Der südostasiatische Stadtstaat ist für seine wirtschaftliche Führungsrolle in der ASEAN-Region bekannt und hat nun auch das Ziel erklärt, auf globaler Ebene eine herausragende Rolle im Bereich der erneuerbaren Energien einzunehmen. Im Rahmen der National Energy Policy wurden die konkreten Ziele definiert, zu denen insbesondere die Verbesserung der Energieeffizienz, sowie die Entwicklung einer Energieindustrie mit Schwerpunkt auf saubere Energien gehört. Singapur will sich als regionales Zentrum für Solartechnik, Forschung, Entwicklung positionieren und mit Pilotprojekten die Entwicklung energieeffizienter Lösungen vorantreiben.

Das Bundeswirtschaftsministerium für Wirtschaft und Energie hat mit der „Exportinitiative Energieeffizienz“ ein Programm entwickelt, welches die Zusammenarbeit mit ausgewählten Industrieländern, Schwellen- und Entwicklungsländern, fördert und deutschen Anbietern bei der Markterschließung und Positionierung im Ausland unterstützt. Neben einer langjährigen und erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Singapur trägt dieses Konzept zur weiteren intensiven Zusammenarbeit bei, wobei hier der Know-How-Transfer  der Deutschen Energiewirtschaft und Ingenieursleistungen als Basis genutzt werden soll.

emutec ist seit dem Frühjahr 2016 Teil der Exportinitiative Energieeffizienz, welche die Interessen des Bundeswirtschaftsministerium für Wirtschaft und Energie auch im Ausland vertritt. Im Rahmen der Initiative „energy-efficiency made in Germany“ konnte die emutec GmbH seine Dienstleistungen und Kompetenzen einem ausgewählten Kreis vor Ort präsentieren.

Im Vordergrund dieser mehrtägigen Veranstaltung vom 18. -22. September in Singapur stand die Vorstellung der deutschen Teilnehmer und ihrer Produkte und Dienstleistungen zur Verbesserung der Energieeffizienz und Einsatz erneuerbarer Energien im Gebäudebereich.
emutec war auf dieser Veranstaltung durch Stefan Herde,  Manager Internationale Geschäftsentwicklung, und Mr. Ong Eng Tong, Repräsentant von emutec in Singapur, vertreten und konnte hier einem ausgewählten Fachpublikum sein Dienstleistungsangebot präsentieren.

Zusätzlich konnte emutec die Möglichkeit für viele einzelne Meetings nutzen und spezielle Lösungen und Referenzprojekte vorstellen. In den zahlreichen Gesprächen mit anderen Ingenieurbüros, Entwicklungsgesellschaften, Bauunternehmen, Architekten und auch den örtlichen Behörden ist u.a. das große Interesse an solarbasierten Lösungen im Bereich der Klimatechnologie deutlich geworden, da derzeit ca. 60% des Stroms in Gebäuden für die Kühlung verbraucht werden. Durch den gezielten Einsatz von Absorptionskälteanlagen unter Einbeziehung der Solartechnologie könnten sich so große Potentiale zur Verbesserung der Energieeffizienz erschließen.

Die Teilnahme auf dieser Geschäftsreise ist ein weiterer erfolgreicher Schritt auf dem Weg zur internationalen Entwicklung von emutec. Auf Basis der vielen geknüpften Kontakte wird emutec hier durch die Mitarbeit in lokalen Pilotprojekten und ausgewählten Partnerschaften seine Positionierung in Singapur und der Region weiter gestalten.

Weitere Informationen zur internationalen Geschäftsentwicklung und Kontakt :

Stefan Herde
International Business Development
Stefan.Herde@emutec.de

Weitere aktuelle Newsbeiträge

Da die emutec® GmbH sich immer weiter entwickelt und neue Wege geht, gibt es auch immer wieder neue Berichte und Informationen über uns und unsere tägliche Arbeit.

Moje Gratulacje und Chapeau zur 1,0

Unsere Kollegin Oliwia Pers – Standort Jena – hat ihr Masterstudium in Elektrotechnik an der Universität in Grünberg mit einer grandiosen 1,0 Note abgeschlossen.Das Thema

Weihnachten 2021

Wir wünschen allen Kollegen, Familien, Freunden und Geschäftspartnern (w/m/d) ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein erfolgreiches 2022!

Oh du fröhliche Weihnachtszeit

Wir wünschen allen Kollegen, Familien, Freunden und Geschäftspartnern (w/m/d) eine entspannte und besinnliche Vorweihnachtszeit – und bleibt gesund!

Moje Gratulacje und Chapeau zur 1,0

Unsere Kollegin Oliwia Pers – Standort Jena – hat ihr Masterstudium in Elektrotechnik an der Universität in Grünberg mit einer grandiosen 1,0 Note abgeschlossen.Das Thema

Weihnachten 2021

Wir wünschen allen Kollegen, Familien, Freunden und Geschäftspartnern (w/m/d) ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein erfolgreiches 2022!

Oh du fröhliche Weihnachtszeit

Wir wünschen allen Kollegen, Familien, Freunden und Geschäftspartnern (w/m/d) eine entspannte und besinnliche Vorweihnachtszeit – und bleibt gesund!

Suche